Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h (MO-FR)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 93 000 77
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

SPORT BHS

Sport-BH für große Cup-Größen

Für Frauen und Mädchen mit großer Oberweite ist es oft schwer einen BH mit großen Cups zu finden, der guten Halt bietet und zugleich auch bequem ist. Dies gilt insbesondere für Sport-BHs in großen Cup-Größen. Denn die größere Oberweite stellt bei sportlich intensiven Aktivitäten wie Laufen, Tennis, Reiten oder Tanzen besondere Anforderung an das Material eines BHs. Bereits leichtes Joggen kann für Ihre Brust eine enorme Belastung darstellen. Sport-BHs reduzieren diese Belastungen, weshalb ein gut sitzender Sport-BH der wichtigste Bestandteil Ihrer Sportausrüstung ist.

Sport-BHs - wofür sind sie gut?

Regelmäßige Bewegung ist wichtig für unsere geistige und körperliche Fitness. Allerdings stellen die intensiven Bewegungen beim Sport für unsere Brust eine große körperliche Belastung dar. Schon bei einem leichten Lauf bewegt sich die Brust pro Schritt durchschnittlich um 15 cm. Das kann auf Dauer zu Brustschmerzen, aber auch starken Verspannungen der Nackenmuskulatur führen. Ein guter Sport-BH wirkt diesen Schmerzen, möglichen Gewebeschäden und dem Risiko von Haltungsschäden entgegen, indem er die Bewegung der Brust um bis zu 75% reduziert und stabilisiert. Auch der ästhetische Aspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden. Ohne Sport-BH werden Haut und Gewebe der Brust unnötig stark strapaziert, was zum Hängen der Brust beitragen kann.

Sport ist nicht gleich Sport

Die Auswahl des richtigen Sport-BHs ist von der Sportart und der Größe der Brust abhängig. Je nach Sportart kommt es zu unterschiedlich starken, seitlichen sowie Auf- und Abbewegungen der Brust. Bei großen Größen fallen diese in der Regel stärker aus, sodass sich sogar schnelles Gehen für Ihren Brustbandappart wie ein Hochleistungssport anfühlen kann. Umso mehr ist es wichtig bei der Auswahl eines Sport-BHs für große Cup-Größen auf perfekten Halt zu setzen. Bei großer Oberweite ist also ein Sport-BH Pflicht!

Woran erkenne ich einen guten Sport-BH?

Die wichtigsten Eigenschaften eines Sport-BHs auf einen Blick:

Sicherer Halt

Wählen Sie ein Modell, dass Ihnen sicheren Halt gibt ohne Ihren Brustkorb zusammen zu drücken, sodass Sie auch bei intensivem Training ausreichend Luft bekommen. Verstellbare Träger, die darüber hinaus noch gepolstert sind, geben zusätzlichen Halt und sorgen für bequemen Komfort.

Atmungsaktiv

Ein guter Sport-BH nimmt den Schweiß auf und leitet diesen nach außen ab. Dies sorgt für einen stabilen Wärmehaushalt im Brustbereich, hebt den Tragekomfort und lässt den BH außerdem schneller trocknen.

Bequemer Komfort

Bei der Auswahl eines Sport-BHs sollten Sie darauf achten, dass dieser die Bewegungen der Oberweite möglichst gut abfedert und gleichzeitig die Brust nicht zu stark einquetscht. Gepolsterte Träger und Unterbrustbänder gewährleisten einen hohen Tragekomfort.

Brust und Sport-BH - Was sagt die Wissenschaft?

Dr. Joanna Scurr ist Professorin für Biomechanik an der Universität Portsmouth in England. Ihr Forschungsschwerpunkt ist Brustgesundheit. Laut einem ihrer Forschungsartikel

  • litten 56% der untersuchten Frauen an Brustschmerzen während sie sportlich aktiv waren
  • je größer der Support bzw. Halt der Brust war, desto geringer waren die Ausschläge der Brust bei Bewegung und umso weniger Schmerzen hatten die Frauen.
  • zudem zeigt die Forschung deutlich, dass es sinnvoll ist, einen Sport-BH zu kaufen wenn man einer sportlichen Aktivität nachgehen will.

Top Fit - 4 Schritte zur richtigen Sport-BH Größe

  1. Brustband: Das Brustband sollte fest sitzen aber nicht einschneiden. Man sollte mit zwei Fingern unter das Unterband gehen und es ca. 2 bis maximal 5 cm vom Körper wegziehen können.
  2. Cups: Die Cups sollten die Brust ganz umschließen. Ragen die Brüste oben oder an den Seiten der Cups heraus, wählen Sie einen größeren Cup.
  3. Träger: Die Träger eines Sport-BHs kommen in verschiedenen Varianten. Dabei unterscheidet man verschiedene Verschlusstechniken z.B. gekreuzter Trägerverschluss, Ringerrücken oder den normalen Trägerverschluss. Es kommt bei den Trägern darauf an, dass sie sich auf der Haut gut anfühlen und man sie ca. 2- 5 cm vom Körper wegziehen kann. Zudem sollten die Träger bei einer größeren Oberweite möglichst breit und gepolstert sein.
  4. Bügel: Entscheidet man sich für einen Sport-BH mit Bügel, ist darauf zu achten, dass dieser nicht in die Brust einschneidet. Der Bügel sollte unterhalb der Brust sitzen, damit optimale Unterstützung gewährleistet wird.

Unterschiede zwischen Sport BH und normalem BH

Der Unterschied zwischen einem Sport-BH und einem normalen BH liegt in der spezifischen Funktionalität. Denn der Sport-BH ist darauf ausgelegt bei sportlicher Aktivität die weibliche Oberweite zu schützen und unterstützen. Da die weibliche Brust nicht über eine eigene Muskulatur verfügt, sondern aus Gewebe, Fett und Drüsen besteht, gibt es keine Strukturen, die die Bewegung der Brüste abfedert. Das heißt, dass das Gewebe der Brüste stark strapaziert und geschädigt wird, wenn man bei intensiven Bewegungen keinen Sport-BH trägt.

Verschiedene verwendete Materialen in Sport BHs

Die Funktionalität eines Sport-BHs basiert auf den verwendeten Materialien:

Baumwolle

  • Naturfaser
  • angenehmer Tragekomfort
  • weich auf der Haut
  • atmungsaktiv
  • speichert Schweiß
  • eher schlechte Isolation

Elasthan

  • verleiht dem Sport-BH seine Stretcheigenschaft

Merinowolle

  • sehr gute isolierende Wirkung
  • trocknet schnell
  • feuchtigkeitsabweisend
  • kann zu Juckreiz führen

Polyester/Polyamid

  • Synthetik
  • gute Isolierung
  • angenehm auf der Haut
  • reißfest
  • atmungsaktiv

Bei einer größeren Oberweite sollten Sie darauf achten, dass der Sport-BH über die wichtigsten Funktionen verfügt. Es bietet sich besonders eine Materialkombination aus Baumwolle, Elasthan, Polyester und Polyamid an. Sport-BHs aus diesen Materialien sind atmungsaktiv, riechen nicht schnell nach Schweiß und verfügen über eine hohe Belastbarkeit. Zudem tragen sie sich angenehm auf der Haut.

Sport-BHs bei Miracle Woman

Bei uns finden Sie Sport-BHs in großen Größen, die einen sicheren Halt bieten. Jedoch geht die Funktionalität nicht auf Kosten der Optik. Wir bieten Ihnen Sport-BHs, die nicht nur top halten, sondern auch top aussehen. Sollten Sie Fragen haben zu unseren Sport-BHs haben oder persönlich beraten werden möchten, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

SPORT BHS Sport-BH für große Cup-Größen Für Frauen und Mädchen mit großer Oberweite ist es oft schwer einen BH mit großen Cups zu finden, der guten Halt bietet und zugleich auch bequem ist.... mehr erfahren »
Fenster schließen

SPORT BHS

Sport-BH für große Cup-Größen

Für Frauen und Mädchen mit großer Oberweite ist es oft schwer einen BH mit großen Cups zu finden, der guten Halt bietet und zugleich auch bequem ist. Dies gilt insbesondere für Sport-BHs in großen Cup-Größen. Denn die größere Oberweite stellt bei sportlich intensiven Aktivitäten wie Laufen, Tennis, Reiten oder Tanzen besondere Anforderung an das Material eines BHs. Bereits leichtes Joggen kann für Ihre Brust eine enorme Belastung darstellen. Sport-BHs reduzieren diese Belastungen, weshalb ein gut sitzender Sport-BH der wichtigste Bestandteil Ihrer Sportausrüstung ist.

Sport-BHs - wofür sind sie gut?

Regelmäßige Bewegung ist wichtig für unsere geistige und körperliche Fitness. Allerdings stellen die intensiven Bewegungen beim Sport für unsere Brust eine große körperliche Belastung dar. Schon bei einem leichten Lauf bewegt sich die Brust pro Schritt durchschnittlich um 15 cm. Das kann auf Dauer zu Brustschmerzen, aber auch starken Verspannungen der Nackenmuskulatur führen. Ein guter Sport-BH wirkt diesen Schmerzen, möglichen Gewebeschäden und dem Risiko von Haltungsschäden entgegen, indem er die Bewegung der Brust um bis zu 75% reduziert und stabilisiert. Auch der ästhetische Aspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden. Ohne Sport-BH werden Haut und Gewebe der Brust unnötig stark strapaziert, was zum Hängen der Brust beitragen kann.

Sport ist nicht gleich Sport

Die Auswahl des richtigen Sport-BHs ist von der Sportart und der Größe der Brust abhängig. Je nach Sportart kommt es zu unterschiedlich starken, seitlichen sowie Auf- und Abbewegungen der Brust. Bei großen Größen fallen diese in der Regel stärker aus, sodass sich sogar schnelles Gehen für Ihren Brustbandappart wie ein Hochleistungssport anfühlen kann. Umso mehr ist es wichtig bei der Auswahl eines Sport-BHs für große Cup-Größen auf perfekten Halt zu setzen. Bei großer Oberweite ist also ein Sport-BH Pflicht!

Woran erkenne ich einen guten Sport-BH?

Die wichtigsten Eigenschaften eines Sport-BHs auf einen Blick:

Sicherer Halt

Wählen Sie ein Modell, dass Ihnen sicheren Halt gibt ohne Ihren Brustkorb zusammen zu drücken, sodass Sie auch bei intensivem Training ausreichend Luft bekommen. Verstellbare Träger, die darüber hinaus noch gepolstert sind, geben zusätzlichen Halt und sorgen für bequemen Komfort.

Atmungsaktiv

Ein guter Sport-BH nimmt den Schweiß auf und leitet diesen nach außen ab. Dies sorgt für einen stabilen Wärmehaushalt im Brustbereich, hebt den Tragekomfort und lässt den BH außerdem schneller trocknen.

Bequemer Komfort

Bei der Auswahl eines Sport-BHs sollten Sie darauf achten, dass dieser die Bewegungen der Oberweite möglichst gut abfedert und gleichzeitig die Brust nicht zu stark einquetscht. Gepolsterte Träger und Unterbrustbänder gewährleisten einen hohen Tragekomfort.

Brust und Sport-BH - Was sagt die Wissenschaft?

Dr. Joanna Scurr ist Professorin für Biomechanik an der Universität Portsmouth in England. Ihr Forschungsschwerpunkt ist Brustgesundheit. Laut einem ihrer Forschungsartikel

  • litten 56% der untersuchten Frauen an Brustschmerzen während sie sportlich aktiv waren
  • je größer der Support bzw. Halt der Brust war, desto geringer waren die Ausschläge der Brust bei Bewegung und umso weniger Schmerzen hatten die Frauen.
  • zudem zeigt die Forschung deutlich, dass es sinnvoll ist, einen Sport-BH zu kaufen wenn man einer sportlichen Aktivität nachgehen will.

Top Fit - 4 Schritte zur richtigen Sport-BH Größe

  1. Brustband: Das Brustband sollte fest sitzen aber nicht einschneiden. Man sollte mit zwei Fingern unter das Unterband gehen und es ca. 2 bis maximal 5 cm vom Körper wegziehen können.
  2. Cups: Die Cups sollten die Brust ganz umschließen. Ragen die Brüste oben oder an den Seiten der Cups heraus, wählen Sie einen größeren Cup.
  3. Träger: Die Träger eines Sport-BHs kommen in verschiedenen Varianten. Dabei unterscheidet man verschiedene Verschlusstechniken z.B. gekreuzter Trägerverschluss, Ringerrücken oder den normalen Trägerverschluss. Es kommt bei den Trägern darauf an, dass sie sich auf der Haut gut anfühlen und man sie ca. 2- 5 cm vom Körper wegziehen kann. Zudem sollten die Träger bei einer größeren Oberweite möglichst breit und gepolstert sein.
  4. Bügel: Entscheidet man sich für einen Sport-BH mit Bügel, ist darauf zu achten, dass dieser nicht in die Brust einschneidet. Der Bügel sollte unterhalb der Brust sitzen, damit optimale Unterstützung gewährleistet wird.

Unterschiede zwischen Sport BH und normalem BH

Der Unterschied zwischen einem Sport-BH und einem normalen BH liegt in der spezifischen Funktionalität. Denn der Sport-BH ist darauf ausgelegt bei sportlicher Aktivität die weibliche Oberweite zu schützen und unterstützen. Da die weibliche Brust nicht über eine eigene Muskulatur verfügt, sondern aus Gewebe, Fett und Drüsen besteht, gibt es keine Strukturen, die die Bewegung der Brüste abfedert. Das heißt, dass das Gewebe der Brüste stark strapaziert und geschädigt wird, wenn man bei intensiven Bewegungen keinen Sport-BH trägt.

Verschiedene verwendete Materialen in Sport BHs

Die Funktionalität eines Sport-BHs basiert auf den verwendeten Materialien:

Baumwolle

  • Naturfaser
  • angenehmer Tragekomfort
  • weich auf der Haut
  • atmungsaktiv
  • speichert Schweiß
  • eher schlechte Isolation

Elasthan

  • verleiht dem Sport-BH seine Stretcheigenschaft

Merinowolle

  • sehr gute isolierende Wirkung
  • trocknet schnell
  • feuchtigkeitsabweisend
  • kann zu Juckreiz führen

Polyester/Polyamid

  • Synthetik
  • gute Isolierung
  • angenehm auf der Haut
  • reißfest
  • atmungsaktiv

Bei einer größeren Oberweite sollten Sie darauf achten, dass der Sport-BH über die wichtigsten Funktionen verfügt. Es bietet sich besonders eine Materialkombination aus Baumwolle, Elasthan, Polyester und Polyamid an. Sport-BHs aus diesen Materialien sind atmungsaktiv, riechen nicht schnell nach Schweiß und verfügen über eine hohe Belastbarkeit. Zudem tragen sie sich angenehm auf der Haut.

Sport-BHs bei Miracle Woman

Bei uns finden Sie Sport-BHs in großen Größen, die einen sicheren Halt bieten. Jedoch geht die Funktionalität nicht auf Kosten der Optik. Wir bieten Ihnen Sport-BHs, die nicht nur top halten, sondern auch top aussehen. Sollten Sie Fragen haben zu unseren Sport-BHs haben oder persönlich beraten werden möchten, dann können Sie uns gerne kontaktieren.